Herzlich willkommen bei Weingut Quint!

Zahlung

Preise und Zahlungsbedingungen

Die als Kaufpreise angeführten Beträge verstehen sich ausnahmslos als Endpreise und beinhalten sämtliche Preisbestandteile einschließlich der derzeit geltenden Umsatzsteuer, beim Sekt auch einschließlich der derzeit geltenden Sektsteuer. Im Einzelfall können jedoch bei grenzüberschreitenden Lieferungen Steuern (z. B. im Fall eines innergemeinschaftlichen Erwerbs) und/oder Abgaben (z. B. Zölle) anfallen, die vom Kunden zu zahlen sind.

Die Kaufpreise gelten – soweit nicht ausdrücklich etwas anderes zwischen Weingut Quint GbR und dem Kunden vereinbart ist – zuzüglich Fracht, Porto und Versicherung. Bei der Versendung fallen daher zusätzliche Liefer- und Versandkosten an; die Höhe der zusätzlichen Liefer- und Versandkosten richtet sich nach den im Online-Shop gemachten Angaben. Beachten Sie dazu bitte auch unsere Angaben im Bereich Lieferung.

Der Kunde kann, wenn nicht ausnahmsweise etwas anderes ausdrücklich vereinbart worden ist, wahlweise per PayPal™, Vorkasse und Kauf auf Rechnung zahlen. Bei Neukunden erfolgt die Lieferung grundsätzlich gegen Vorkasse. Wir bitten Sie dafür um Verständnis.

Weingut Quint GbR teilt dem Kunden die Konto- bzw. Überweisungsdaten zusammen mit der Zahlungsaufforderung mit.

Der Kunde verpflichtet sich im Fall einer vereinbarten Vorausüberweisung den Kaufpreis zzgl. anfallender Versandkosten spätestens 7 Kalendertage nach Erhalt der Bestellbestätigung ohne Abzug zu zahlen. Nach erfolglosem Ablauf der Frist kommt der Kunde ohne weitere Erklärung in (Zahlungs-) Verzug.

Ein Zurückbehaltungsrecht kann der Kunde nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.